Brandeinsatz - Kellerbrand

Nur wenige Minuten nach dem letzten Einsatz ertönte erneut das Alarmsignal für die Einsatzkräfte der Schottener Feuerwehr. Mit dem Einsatzstichwort "Kellerbrand" ging es in die Vogelsbergstraße zu einem Mehrfamilienhaus. Der erkundende Angriffstrupp, ausgerüstet mit schwerem Atemschutz, fand hinter einer leichten Rauchentwicklung einen abgebrannten Motor einer Maschine. Der Rauch wurde mit Hilfe eines Überdruckbelüfters aus dem Keller gedrückt, anschließend konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

  • hp